English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Kunstgewerbe - allgemein
Kunstgewerbe - Glas Porzellan
Kunstgewerbe - Spielzeug
Kunstgewerbe - Teppiche Möbel
Kunstgewerbe - Textil
Kunstgewerbe - Uhren Schmuck
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen


Produktedetails
Art.Nr: 69856
Autor: / Künstler:
Titel:

Cose fragili

Untertitel / Graf. Technik:

Buch zur Ausstellung

Schlagwort:Kunstgewerbe - Glas, Porzellan / / / / /
Bindung / Bildgrösse:Kart.
Verlag: Museum Bellerive
Ort: Zürich
Erscheinungsjahr: 2015
Buchdaten / Blattgrösse: 8°, 100 S.,
Zustand: Tadell.
Bemerkung: Text: deutsch/ engl. - Die Ausstellung richtet den Blick auf moderne Glasarbeiten aus dem Umfeld Muranos, wo der italienische Architekt Carlo Scarpa bereits in den 1930er-Jahren eine revolutionäre neue Formensprache prägte. Für Vasen und Schalen griff er auf längst vergessene Techniken wie die Schleiftechniken des Battuto und Inciso zurück. Zudem setzte er das opake Pulegosoglas sowie die aus farbigen Glasstangen gefertigten Murrinen als Werkstoff ein. Nach dem Zweiten Weltkrieg sorgten Fulvio Bianconi, Ercole Barovier, Flavio Poli und viele Weitere für neuen Aufschwung und lösten den Zulauf von internationalen Künstlerinnen und Künstlern aus. Bis in die heutige Zeit entstehen meisterhafte Objekte im Sinne der Muraneser Glaskunst etwa durch Monica Guggisberg/Philip Baldwin (Schweiz/USA), Yoichi Ohira (Japan), Mary Ann Toots Zynsky (USA) und den Schweizer Thomas Blank. Das Museum Bellerive zeigt rund 300 seltene und aussergewöhnliche Glasarbeiten, entstanden in den bekannten Glasmanufakturen von Murano sowie in Künstlerateliers.
 

Preis  € 27.00   CHF 30.00   
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  


Bücher

Saul Steinberg
Steinberg, Saul - Harold Rosenberg
Saul Steinberg

Frühe schweizerische Photos

Frühe schweizerische Photos

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 2016 buch-antiquariat.ch